Donnerstag, 23. Oktober 2014



Huhu :)

heute habe ich mal paar Inspirationen für halloween zeigen ;)

 

Sonntag, 19. Oktober 2014



Huhu :)

ich hoffe ihr habt alle genauso gut Laune wie ich! 

Auf dder Waage stand 73,4kg das heißt eine abnahme von 600g :)

73 hatte ich das letzte Mal vor 4 Jahren auf der Waage stehen und es fehlen nur noch 400g dann habe ich die 10kg-marke geknackt! :)

3,5 kg trennen mich nur noch vor der 6 vorne und wann ich die zahl vorne das letzte mal gesehen habe weiß ich gar nicht mehr! :D


Ich weiß, dass ich keine schöne Figur habe und einen so großen Unterschied finde ich nicht einmal aber ich dachte ich zeige es euch einfach mal :)
 

Mittwoch, 15. Oktober 2014




Huhu :)

heute gibt es wieder ein Low Carb Rezept von mir :)


Zutaten (für 2 Portionen):

2 Scheiben Kassler
1 Zwiebel
1 Päckchen Sauerkraut
1 Päckchen Sahne
Gewürze nach eigener Wahl (ich nehme immer China-Würzer)

Zubereitung:

Als erstes schneidet ihr das Kassler in Stücke und bratet es an. Wenn es langsam Farbe bekommt gebt ihr die Zwiebeln hinzu die ihr vorher in kleine Würfel schneidet. Wenn die Zwiebeln dann glasig werden den Sauerkraut hinzugeben und alles braten bis keine Flüssigkeit vom Sauerkraut in der Pfanne vorhanden ist. Dann die Sahne hinzugeben und für 3 Minuten köcheln lassen, alles mit Gewürzen nach eigener Wahl abschmecken und fertig! :)

Wer dann doch gerne paar Kohlenhydrate möchte kann sich ja noch Kartoffel püree machen oder so :)

Ich esse es immer so, es schmeckt sehr lecker, besonders am zweiten Tag! ;)

Guten Appetit! ;)

Sonntag, 12. Oktober 2014



Huhu :)

Ich stehe heute morgen auf und denke mir so, heute gehst du nicht auf die Waage, du hast eh wieder 5 kg zugenommen, bleib besser runter, erspart dir sehr viel Frust. Anderer Seits dachte ich mir so, wenn du nicht rauf gehst wirst du nie erfahren wie viel du zugenommen hast...

nach langem überlegen bin ich dann doch rauf und runter und rauf und runter und noch mal rauf! Ich wollte der Waage einfach nicht glauben!

74 kg!!! letzte Woche war 75,5kg, ich hab also in einer Woche 1,5kg abgenommen, letzte Woche waren es "nur" 900g :D

Ich bin schon den ganzen Tag super gut gelaunt! ♥



 

Mittwoch, 8. Oktober 2014


Hallo :)

ja so viel zu "ich werde ab sofort wieder aktiver sein"...
ich werde aber versuchen jeden Mittwoch ein Rezept zu posten und sonntags werden auch wieder Regelmäßig Wiegetage kommen.

Heute ist aber Mittwoch, also kommt ein Rezept!

Ich weiß nicht ob es anderen leuen die sich Low Carb ernähren auch so schwer fällt Brot weg lassen zu müssen. Mir fällt es sehr schwer und ich habe schon das ein oder andere ausprobiert aber das Wahre war es nicht. Jetzt aber habe ich das Perfekte Rezept gefunden. Es schmeckt gut und ich schnell gemacht.




Zutaten (für 1 portion):
  • 45g Mager quark
  • 20g Haferkleie
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver

"Haferkleie und Backpulver in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und vermischen. Den Quark und das Ei dazugeben und verrühren. Mit Salz und Gewürzen mischen und etwa 10 Minuten quellen lassen.

Abgedeckt 3 Minuten in die Mikrowelle stellen. Dann herausnehmen umdrehen und offen bei etwa einer Minute erhitzen.

Wer mag, kann es nochmal toasten, aber ich schneide es in der Mitte durch bestreiche es mit Frischkäse lege Wurst und Käse darauf und gebe es in den Sandwichtoaster.

Falls der Toast sich nicht umdrehen lässt, die Masse herausholen, und umgedreht mit dem Löffel etwas an die Schüssel drücken.
Es schmeckt super lecker und der Toast hat gerade mal 7g KH."

Quelle: http://www.chefkoch.de/rezepte/2455861386669796/Low-Carb-Sandwich.html

Ich hab es so probiert, also ohne Toasten und mit. Ich persönlich finde getoastet viel besser! 

Es riecht eher süßlich, ich hatte andauernd das gefühl ich müsse Zimt oder so drauf tun, aber da habe ich noch nicht die Idee wie ich das hinbekomme, normalerweise isst man zimt auf's Brot ja mit zucker...
Ich finde noch eine Möglichkeit, oder habt ihr Ideen?

Ich habe mit Frischkäse und geräucherter Schinken bekegt und es war lecker. Enlich habe ich den perfekten Brot ersatz gefunden ;)
 

Donnerstag, 2. Oktober 2014


Hallo!

Nach den ganzen Mist der in den letzten Wochen passiert ist, habe ich Abstand benötigt. Vom Blog, vom Abnehmen, von meinem Umfeld, von meinem Alltag...

Was passiert ist, ist passiert und lässt sich nicht mehr ändern, aber je mehr ich darüber nachdenke desto besser finde ich die Situation! 
Ich meine, wäre das nicht passiert, hätte ich nicht mal gewusst wie die über mich denken. Sie haben die ganze Zeit hinter meinem Rücken über mich geredet und solchen Menschen habe ich vertraut...
Schade, aber ok...
Zu keinem habe ich noch Kontakt, das schlimme ist, sie sind sich keiner Schuld bewusst!

Eigentlich sollte ich ihnen Danken, sie geben mir die nötige Motivation um abzunehmen, wenn ich meinen Schweinehund nachgebe kommen die mir in den Kopf und BOOM stehe ich auf, ziehe Sportklamotten an und bin laufen.

Aber nach dem Urlaub habe ich nichts mehr abgenommen, ich bin zwar schlanker geworden aber auf der Waage tut sich nichts, ja doch die Zahl steigt mal wieder...

Ich versuche jetzt meine Ernährung auf Low Carb um zu stellen. So gut es zumindest geht.

Heute ist Tag 4 und ich fühle mich großartig, naja vergisst man für einen kurzen Moment die Krippe die mich plagt, dann fühle ich mich wirklich Großartig!
Es ist überhaupt nicht schwer, man kann im Prinzip ja alles essen was man will, man muss verschiedene Lebensmittel nur gegen gesündere austauschen. 
Es ist definitiv noch zu Früh um irgendwelche Erfahrungen oder sonst was mit euch zu teilen, aber ich sehe nach nur 4 Tagen das diese Ernährung wundervoll ist. Mein Bauch ist flacher! Sehr viel definierter!

Ich denke wenn solche Ergebnisse schon nach nur 4 Tagen kommen, spricht dies doch für sich. Am Sonntag sehe ich dann ob sich was auf der Waage getan hat, ich hoffe.
Ich habe bis jetzt auch noch keine Kopfschmerzen, oder Heißhungerattacken oder von was man sonst noch so im Internet liest.
Ich denke ein Reefed day werde ich einführen, ich will nicht das mein Stoffwechsel unter meiner Unzufriedenheit, an meinem eigenen Körper, leidet.

Ab sofort werde ich hier auf dem Blog wieder aktiv! Es geht weiter!  DU, DU und DU! Ihr werdet wieder Teil meines Lebens...

Es werden sehr viele Rezepte erscheinen, Beauty-Tipp's und für Weihnachten werde ich versuchen eine Verlosung zu organisieren!  

Know us

Our Team

Contact us

Name

E-Mail *

Nachricht *