Sonntag, 28. Dezember 2014



Huhu! :)

ich hoffe ihr habt die Weihnachtstage gut und wenig gestresst überstanden! :)

Heute Morgen habe ich mit grauen feststellen müsse: "verdammt, heute ist Wiegetag!"
ich also auf alles Vorbereitet ins Badezimmer um zu gucken bei welcher Zahl ich nun wieder gelandet bin und dann kam BÄÄÄÄÄHHM die Überraschung!!

Ich habe tatsächlich über die Weihnachtstage abgenommen!
ganze -800gramm!
Ich wiege jetzt 71.1 kg :)

Das ist so unbeschreiblich schön, ich weiß gar nicht wann ich das letzte mal so leicht war... 

Es ist nur eine dumme Zahl auf der Waage aber sie ist mir dennoch verdammt wichtig! 
Das heißt aber auch, dass ich nur noch 1.2kg von U70 entfernt bin, inzwischen fast 12kg abgenommen habe und in 2kg halbzeit ist, dann habe ich die Hälfte von dem geschafft was ich abnehmen wollte. 
Mein Traumgewicht ist immer noch bei 55kg! :)

Dann mal eine allgemeine Frage, fällt es nur mir auf oder bemerkt ihr es auch. Die  ganzen Blogger die richtig gute blogs hatten, melden sich nicht mehr. Also beispielsweise Michelle, oder auch sämtliche Fashionblogger haben aufgehört. Ich finds schade :/ zumindest ein Tschüss oder so wäre schön gewesen...
Und was mir extrem auffällt sind die sehr viele neue Blogs seid Weihnachten :D
In dem Sinne wünsche ich euch allen ein erfolgreiches Jahr 2015, aber wir werden uns bestimmt vorher noch Mal lesen! :)


UPDATE: Ganz wichtig!! 
Um jetzt IMMER auf den aktuellsten Stand zu sein hat dieser Blog nun Twitter!! Ich würde mich riesig freue einige von euch auf Twitter wieder zu treffen! :)

Montag, 22. Dezember 2014



Huhu!:)


Das hatte ich ja schon angekündigt, das wollte ich dieses Jahr auf jeden Fall mal machen. 

Gut wo fangen wir an? 

Dieses Jahr habe ich mit 80,9kg begonnen, ich habe an der Jahreswechselchallenge Teilgenommen, musst leider früher aufhören wegen meiner Muskelzerrung, die bis heute noch nicht wieder komplett weg ist...
Aber das war trotzdem für mich eins der Highlights 2014.

Der Februar wurde durch viel Stress, schmerzen und Gefühlchaos begleitetund ich habe endlich Stiefel gefunden die mir passen

im März habe ich mit dem Fahrrad 5,8kg zurückgelegt, nicht viel aber etwas und im Plank habe ich 1 Minute geschafft, es sind kleine Erfolge gewesen, aber die haben mir die nötige Motivation gegeben ;)

Mein April startete damit das ich im Krankenhaus lag, die Diagnose veranlasste mich dazu mein leben komplett zu ändern. Kein Alkohol, keine Cola, Keine Ibu mehr. Einschränkungen die aber zu verkraften sind. 
Zudem hatte meine Schwester Kommunion, ein wunderschönes Fest! :)
Und vor allem habe ich 30 Follower aufweisen können, dafür noch mal ein Riesen Dankeschön :) Mit dem Fahrrad bin ich 6 km weit gefahren.

Im Mai habe ich das erste Mal im leben viel privat mit Freunden unternommen, Paar davon kannte ich noch nicht lange, aber war trotzallem ein Monat den ich gerne in Erinnerung habe, Ich hatte Geburtstag und bin 17 geworden. Mit dem Fahrrad bin ich 9,6 km gefahren, wuhhu ganz nah an die 10 gewesen :D

Im Juni ist nicht viel erwähnenswertes passiert. Daher steht ihr einfach mal nichts :D

Im Juli bin ich 5,2kg gewandert und ansonsten ist auch nicht wirklich viel passiert :D

Ok der August war wieder heftig und ist einer der verhasstesten Monate in diesem Jahr. Angefangen damit das wir auf einer Hochzeit bedienen mussten und mir eine Sehnenscheidentzündug geholt habe, 2 Tage später hat mein bester Freund Geburtstag gehabt und beim Basteln seines Geschenkes habe ich mich übel verbrannt. Auf dem Geburtstag habe ich jemanden Kennen gelernt den ich besser nie getroffen hätte. Einer meiner besten Freunde hat sich Tod gefahren und der Typ den ich kennen gelernt habe war in der Zeit für mich da. Ich hab mich voll in ihn Verliebt. Er hat dafür gesorgt, dass meine Clique sich komplett auflöst, am ende hatte ich tatsächlich noch 3 Leute und er ist auch nicht mehr in meinem Leben. Das war auf jeden Fall die schwerste Zeit in diesem Jahr. 

Im September habe ich dann nochmal richtig durchgestartet, sportlich gesehen war es mein bester Monat. Da bin ich 10,6km gelaufen. Und das aufgeteilt auf 7 Mal. 

Im Oktober waren es wieder nur 4,1 km. Ich habe mit Low Carb angefangen und ab da ging es auch auf der Waage wieder mächtig nach unten. Ein weiteres Highlight war die Halloween-Party wo mein bester Freund den Idioten aus dem August mega verarscht hat. Ja das war schon echt geil! :D

Im November konnte ich sagen "Jeahh ich hab schon 10kg abgenommen!" Das war echt eins DER Highlights dieses Jahr. Viele Alte Klamotten passen wieder oder sind sogar schon zu groß. Ich kann in Oberteile plötzlich gr. 38 kaufen. 

So und nun zum Dezember, auf jeden Fall das ich die beste Info-Arbeit aus dem Kurs hatte und eine 1 auf dem Zeugnis bekomme. Und dann DAS ABSOLUTE HIGHLIGHT DIESES JAHR natürlich das Konzert!! Ich glaube daran kommt nichts dran. :D Und vor allem habe ich mich im Fitnessstudio angemeldet! Auch ein Traum der endlich in Erfüllung geht. :)

So das war mein Jahr in wenigen Worten zusammen gefasst! Ich habe dieses Jahr mehr als 9 kg abgenommen, für manche ist das vielleicht wenig, aber für mich ist es ok, im letztes Jahr habe ich in einem Jahr nur 3kg abgenommen, da sind mir 9 deutlich lieber und ich bin fast unter 70 also ich kann nicht meckern. 

 
 

Dienstag, 16. Dezember 2014



huhu! :)

Ich weiß nicht in wie fern ihr Kayef kennt, deswegen werde ich jetzt erst mal ein Video von ihm einsetzten :)

Und die eingefleischten Fans wissen, dass man für dieses Livekonzert KEINE Karten kaufen konnte, man konnte sie nur gewinnen. 
Eigentlich habe ich überhaupt kein Glück bei Gewinnspielen, aber dieses Mal schon. Ich habe 2 Karten gewonnen und konnte am 11.12 nach Saarbrücken und mein Lieblingssänger/raper ENDLICH mal live sehen *-*






Das hier sind natürlich nur ein Paar meiner Aufnahmen! :D

Ich fand das Konzert große Klasse, es war noch viel besser als ich es mir ausgemalt habe. Beide, also Kayef und auch T-Zon waren live noch viel besser als in ihren Videos. Und ich muss sagen T-Zon ist mir verdammt sympathisch geworden. Auf seinem Youtube Kanal tut er immer so hochgestochen und Arrogant, aber da, ich hab echt gedacht man hat ihn ausgetauscht. Er war so nah für seine Fans und so Offen für alles, aber beide auch Kayef.
Ich hatte meine Spaß und war das Glücklichste Mädchen was existierte. Diese Erfahrung ist einfach nur Goldwert und ich möchte sie auch nicht verlieren. 
Die Bilder die mit den beiden gemacht habe hängen in wunderschöne Bilderrahmen über meinem Bett. 
Ich möchte noch Danke an "UnserDing 103.7" sagen, dass ihr so was möglich gemacht habt. Es lief alles super, die Organisation war einsame Spitze und ohne euch hätte ich die beiden wahrscheinlich niemals live sehen können! ALSO DANKE!!!!

Sonntag, 14. Dezember 2014



Huhu! :)

nein ich habe nicht aufgegeben! 
Bei mir war alles nur sehr sehr sehr Stressig, deswegen kam auch 1 Monat lang nichts mehr!
Als aller Erstes: Schönen 3. Advent! 


In 10 Tagen ist schon Heiligabend?! o.O
OHH mein Gott...

Ich hab noch Paar Ideen was ich vor Weihnachten Posten möchte. zum einen natürlich ein Jahresrückblick und zum anderen die highlights in diesem Jahr. :)

Nur in wie fern ich das hinbekomme ist fraglich, vom 19.12 bis 5.01 habe ich Praktikum und Weihnachten und Silvester wollte ich nicht unbedingt am PC sitzen, also mal sehen wie geschlaucht ich Abends vom Praktikum bin und wie viel Zeit ich finde, ansonsten kommt das im Januar irgendwann ;)

Soooo nun aber zum Wiegeergebniss :)
Also ich hab mich 3 Wochen lang nicht mehr gewogen und "nur" 200g abgenommen, zeigt also wie undiszipliniert ich die letzten Wochen war :S
Aber das ändert sich, also ich habe die Motivation wieder gefunden und es geht weiter. Ich bin jetzt bei 71,9Kg ich finde das beeindruckend, jetzt sind es nur noch 2 kg und ich bin unter 70! 
Da war ich schon seid 6/7 Jahren nicht mehr! :)
Und egal wie langsam ich abnehme Hauptsache ich erreiche meine Ziele! :)

Sonntag, 16. November 2014



Huhu :)

heute war mal wieder Wiegetag! 
Ergebnis: -200g :)

Es geht von Woche zu Woche runter! Ich bin derzeit echt glücklich, wenn ich so weiter machen, werde ich mein Traumgewicht erreichen! Mir ist egal wie lange es dauert, hauptsache ich komme irgendwann an's Ziel! Rom wurde schließlich auch nicht an einem Tag erbaut! ;)

hab heute mal paar klamotten angezogen die vor paar wochen noch recht eng war, ENDLICH passt die Hose so richtig die ich mir vor 3 jahren im urlaub gekauft habe Biggrin
immerhin war sie nicht umsonst Biggrin
dann habe ich im Takko gestern eine boyfriendjeans in w31l32 anprobiert und sie at wunderbar gepasst, an den oberschenkel war sie noch bisschen weit, aber vor paar monaten musste ich mir hosen mit stretch-anteil noch in w33 kaufen :S
im allgemein brauch ich ziemlich viel neu, habe mit meiner mutter geredet das ich nächsten monat mal paar neue klamotten bekomme, auf meiner liste steht auf jeden fall diese boyfriend-jeans, eine neue sweatjacke, eine neue bluse, strickkleid, neue jogginghose, neue BH's, Jeans, basic shirts und pullis.

das ist so im groben was ich gebrauchen könnte Biggrin mal sehen was davon ich mir dann wirklich besorge. die ersten 2 punkte auf jeden Fall!


 

Dienstag, 11. November 2014



Huhu :)

leider habe ich am Sonntag keine Zeit gehabt euch mein Wiegeergebnis mit zu teilen, deswegen hole ich das heute nach ;)

Also auf der Waage stand 72,3kg das ist eine abnahme von -400g! Es geht immer weiter runter und irgendwann werde ich bei meinem wunschgewicht ankommen und das wird der absolut tollste tag meines lebens sein! ;)
Inzwischen kann ich in ein Geschäft gehen und mit gutem gewissen Hosengr. 40 nehmen und weiß auch das sie passt! ♥
Das ist echt eins der tollsten Gefühle die es gibt! :D

Samstag haben wir den ersten Autritt! Ich freue mich schon total, ich will jetzt endlich wissen wie der Tanz bei anderen ankommt :)

Daher übe ich momentan auch sehr viel für den Tanz und ich kann euch sagen dass ich besser als jedes Workout :D

 

*Zuerst fragen sie dich, warum du das machst. Später fragen sie dich, wie du das machst!*

Sonntag, 2. November 2014



Huhu :)

langsam kehrt hier wieder der alte Trotz ein... Es tut mir leid, es ist derzeit einfach alles so stressig! :S
 

Ich hoffe ihr habt die Feiertage alle gut überstanden :)

Mein Halloween war echt schön, also ich kann mich nicht beklagen :D

Auf über das Wiegeergebniss kann ich nicht klagen!
 

72,7kg!!!

das ist eine abnahme von 700g!! 

Nur noch 2,8kg bis U70!

und ich habe jetzt endlich die 10kg-Marke geknackt! 10 verdammte kg sind schon weg und 17,7 sollen folgen! :)

Und ich bin mir so sicher das ich es auf jeden Fall schaffe! 
in 4,8kg wird es eine Übergewichtige weniger in Deutschland geben! :D
Und das ICH das sein werde, ist irgendwie ein mega gutes Gefühl! :D
 

SOOO jetzt möchte ich euch noch zeigen womit ich meine Motivation mühevoll behalten habe (Bilder sind alle von Weheartit.com)

 

Donnerstag, 23. Oktober 2014



Huhu :)

heute habe ich mal paar Inspirationen für halloween zeigen ;)

 

Sonntag, 19. Oktober 2014



Huhu :)

ich hoffe ihr habt alle genauso gut Laune wie ich! 

Auf dder Waage stand 73,4kg das heißt eine abnahme von 600g :)

73 hatte ich das letzte Mal vor 4 Jahren auf der Waage stehen und es fehlen nur noch 400g dann habe ich die 10kg-marke geknackt! :)

3,5 kg trennen mich nur noch vor der 6 vorne und wann ich die zahl vorne das letzte mal gesehen habe weiß ich gar nicht mehr! :D


Ich weiß, dass ich keine schöne Figur habe und einen so großen Unterschied finde ich nicht einmal aber ich dachte ich zeige es euch einfach mal :)
 

Mittwoch, 15. Oktober 2014




Huhu :)

heute gibt es wieder ein Low Carb Rezept von mir :)


Zutaten (für 2 Portionen):

2 Scheiben Kassler
1 Zwiebel
1 Päckchen Sauerkraut
1 Päckchen Sahne
Gewürze nach eigener Wahl (ich nehme immer China-Würzer)

Zubereitung:

Als erstes schneidet ihr das Kassler in Stücke und bratet es an. Wenn es langsam Farbe bekommt gebt ihr die Zwiebeln hinzu die ihr vorher in kleine Würfel schneidet. Wenn die Zwiebeln dann glasig werden den Sauerkraut hinzugeben und alles braten bis keine Flüssigkeit vom Sauerkraut in der Pfanne vorhanden ist. Dann die Sahne hinzugeben und für 3 Minuten köcheln lassen, alles mit Gewürzen nach eigener Wahl abschmecken und fertig! :)

Wer dann doch gerne paar Kohlenhydrate möchte kann sich ja noch Kartoffel püree machen oder so :)

Ich esse es immer so, es schmeckt sehr lecker, besonders am zweiten Tag! ;)

Guten Appetit! ;)

Sonntag, 12. Oktober 2014



Huhu :)

Ich stehe heute morgen auf und denke mir so, heute gehst du nicht auf die Waage, du hast eh wieder 5 kg zugenommen, bleib besser runter, erspart dir sehr viel Frust. Anderer Seits dachte ich mir so, wenn du nicht rauf gehst wirst du nie erfahren wie viel du zugenommen hast...

nach langem überlegen bin ich dann doch rauf und runter und rauf und runter und noch mal rauf! Ich wollte der Waage einfach nicht glauben!

74 kg!!! letzte Woche war 75,5kg, ich hab also in einer Woche 1,5kg abgenommen, letzte Woche waren es "nur" 900g :D

Ich bin schon den ganzen Tag super gut gelaunt! ♥



 

Mittwoch, 8. Oktober 2014


Hallo :)

ja so viel zu "ich werde ab sofort wieder aktiver sein"...
ich werde aber versuchen jeden Mittwoch ein Rezept zu posten und sonntags werden auch wieder Regelmäßig Wiegetage kommen.

Heute ist aber Mittwoch, also kommt ein Rezept!

Ich weiß nicht ob es anderen leuen die sich Low Carb ernähren auch so schwer fällt Brot weg lassen zu müssen. Mir fällt es sehr schwer und ich habe schon das ein oder andere ausprobiert aber das Wahre war es nicht. Jetzt aber habe ich das Perfekte Rezept gefunden. Es schmeckt gut und ich schnell gemacht.




Zutaten (für 1 portion):
  • 45g Mager quark
  • 20g Haferkleie
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver

"Haferkleie und Backpulver in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und vermischen. Den Quark und das Ei dazugeben und verrühren. Mit Salz und Gewürzen mischen und etwa 10 Minuten quellen lassen.

Abgedeckt 3 Minuten in die Mikrowelle stellen. Dann herausnehmen umdrehen und offen bei etwa einer Minute erhitzen.

Wer mag, kann es nochmal toasten, aber ich schneide es in der Mitte durch bestreiche es mit Frischkäse lege Wurst und Käse darauf und gebe es in den Sandwichtoaster.

Falls der Toast sich nicht umdrehen lässt, die Masse herausholen, und umgedreht mit dem Löffel etwas an die Schüssel drücken.
Es schmeckt super lecker und der Toast hat gerade mal 7g KH."

Quelle: http://www.chefkoch.de/rezepte/2455861386669796/Low-Carb-Sandwich.html

Ich hab es so probiert, also ohne Toasten und mit. Ich persönlich finde getoastet viel besser! 

Es riecht eher süßlich, ich hatte andauernd das gefühl ich müsse Zimt oder so drauf tun, aber da habe ich noch nicht die Idee wie ich das hinbekomme, normalerweise isst man zimt auf's Brot ja mit zucker...
Ich finde noch eine Möglichkeit, oder habt ihr Ideen?

Ich habe mit Frischkäse und geräucherter Schinken bekegt und es war lecker. Enlich habe ich den perfekten Brot ersatz gefunden ;)
 

Donnerstag, 2. Oktober 2014


Hallo!

Nach den ganzen Mist der in den letzten Wochen passiert ist, habe ich Abstand benötigt. Vom Blog, vom Abnehmen, von meinem Umfeld, von meinem Alltag...

Was passiert ist, ist passiert und lässt sich nicht mehr ändern, aber je mehr ich darüber nachdenke desto besser finde ich die Situation! 
Ich meine, wäre das nicht passiert, hätte ich nicht mal gewusst wie die über mich denken. Sie haben die ganze Zeit hinter meinem Rücken über mich geredet und solchen Menschen habe ich vertraut...
Schade, aber ok...
Zu keinem habe ich noch Kontakt, das schlimme ist, sie sind sich keiner Schuld bewusst!

Eigentlich sollte ich ihnen Danken, sie geben mir die nötige Motivation um abzunehmen, wenn ich meinen Schweinehund nachgebe kommen die mir in den Kopf und BOOM stehe ich auf, ziehe Sportklamotten an und bin laufen.

Aber nach dem Urlaub habe ich nichts mehr abgenommen, ich bin zwar schlanker geworden aber auf der Waage tut sich nichts, ja doch die Zahl steigt mal wieder...

Ich versuche jetzt meine Ernährung auf Low Carb um zu stellen. So gut es zumindest geht.

Heute ist Tag 4 und ich fühle mich großartig, naja vergisst man für einen kurzen Moment die Krippe die mich plagt, dann fühle ich mich wirklich Großartig!
Es ist überhaupt nicht schwer, man kann im Prinzip ja alles essen was man will, man muss verschiedene Lebensmittel nur gegen gesündere austauschen. 
Es ist definitiv noch zu Früh um irgendwelche Erfahrungen oder sonst was mit euch zu teilen, aber ich sehe nach nur 4 Tagen das diese Ernährung wundervoll ist. Mein Bauch ist flacher! Sehr viel definierter!

Ich denke wenn solche Ergebnisse schon nach nur 4 Tagen kommen, spricht dies doch für sich. Am Sonntag sehe ich dann ob sich was auf der Waage getan hat, ich hoffe.
Ich habe bis jetzt auch noch keine Kopfschmerzen, oder Heißhungerattacken oder von was man sonst noch so im Internet liest.
Ich denke ein Reefed day werde ich einführen, ich will nicht das mein Stoffwechsel unter meiner Unzufriedenheit, an meinem eigenen Körper, leidet.

Ab sofort werde ich hier auf dem Blog wieder aktiv! Es geht weiter!  DU, DU und DU! Ihr werdet wieder Teil meines Lebens...

Es werden sehr viele Rezepte erscheinen, Beauty-Tipp's und für Weihnachten werde ich versuchen eine Verlosung zu organisieren!  

Sonntag, 24. August 2014

Ich glaube ich sollte mal lernen
  • NEIN zu sagen
  • Nicht immer alles perfekt machen zu wollen
  • Menschen auch mal verletzten zu können
  • Die Typen mal spüren lassen wie Weh es tut verletzt zu werden
Ja das sind nur einige Punkte!
Der 3. Punkt klingt vielleicht hart aber, ich kann menschen nicht weh tun, auch wenn ich es will vielleicht um mich selbst zu schützen, nein geht nicht, lieber nehm ich die schmerzen auf mich nur damit er nicht im anschluss sauer auf mich ist...
Ein Freund von mir hat gestern mit meinem Schwarm geschrieben und da sind sachen raus gekommen die einfach nur abartig sind!
Sätze wie "Die is nur ne Freundin" sind harmlos, wobei gerade die WEH TUN...
Aber als ich dann lesen musste "Schau dir die doch mal an, bei der Figur bekommt die NIE einen Freund!"
da bin ich sauer geworden...
Ich mein das er nichts von mir wollte war für mich kein Schock mehr, das hat er mir vorher schon stark genug gezeigt! Aber hallo?! Was soll das? Mein bester Freund hat danach noch bei mir angerufen und meinte zu mir, ich soll den Arsch vergessen und nicht darauf hören was er sagt, ich hätte eine tip top figur und vom Charakter her wäre ich einer der wundervollen menschen die er in seinem Leben hat...
Er hat  mich auch vor meinem Schwarm verteidigt, was ich ihm echt hoch anrechne da die beiden sich seid baby-alter kennen...
Abr ich wäre ja nicht ich, wenn ich nicht einen "rache"plan hätte...
Was heißt Racheplan aber ich werd es ihm zeigen!!
Die Mission: bis Karneval 63 kg wiegen!
In meinem Tanzkleid umwerfend aussehen und spaß haben :D
naja der erste teil meines Plans ist nicht mal so schwer, wir hatten letztes Mal anprobe und die anderen meinten ich würde dieses jahr am besten darin aussehen, wobei ich das nicht finde, aber die anderen reden keinen mist wenn die etwas schei** finden sagen die es auch...

Ich hoffe das ich Karneval mit meinen Freunden verbringen kann und es einfach toll wird, nicht so wie dieses Jahr, das war nicht so super!
Egal...
ich denke das war der letzte Post bis freitag oder samstag Wink
jetzt heißt es den koffer fertig packen und sich auf den Urlaub freuen Wink

Dienstag, 19. August 2014


Hallo

Ich wollte euch mal an den entwicklungn derzeit Teilhaben lassen...

Also nochmal zum letzten Post, auch wenn es mies ist wie es gelaufen ist, weiß ich nun, wer meine richtigen Freunde sind...
Immerhin etwas daraus gelernt :D
 

Also vom Grund warum das Passiert ist, hatte ich ja nichts geschrieben, aber das ist schnell nachgeholt...
Ich hab auf dem Geburtstag von einem freund jemanden Kennen gelernt und einer aus dieser Gruppe will was von mir und war dann auf diesen jemand eifersüchtig...

Dieser Jemand hat mich nach der Sache mit der gruppe auch bisschen Ignoriert weil er meinte das er schuld ist und das will er mir nicht antun...
ja schönen dank auch...
Am Donnerstag haben wir uns nochmal getroffen, erst hat er mich ignoriert, später bin ich dann zu ihm hin, da wir auch gemeinsame freunde haben. Er hat mich dann umarmt und mich seinem Cousin vorgestellt...
Und dann war er weg, die ganze restliche Zeit, kam ab und an mit paar anderen Weibern und war dann wieder weg...

Als er heim musste hat er dann eiskalt einfach nur "tschüss" gesagt und dan konnte ich dann nicht mehr, ich hab ihm dann gesagt, ich will das nicht mehr, er tut mir andauern weh und das würde ich wohl oder übel stoppen müssen...
Er meinte dann ich soll ihm sagen was er macht dann würde er versuchen sich zu ändern...
er meinte er müsse mir dringend was sagen aber will das nicht im besoffenen Kopf tun, aber er hat mich Sehr sehr gern (und das sehr hat er stark betont) und will mich nicht verlieren, ich soll selber mal drüber nachdenken was er mir sagen will...

und jetzt ist er im urlaub und wenn er zurück kommt, bin ich im Urlaub...

Naja egal, das ist alles zu verwirrend o.O

jetzt zum erfreulichen Teil dieses Posts :D
 

heute morgen auf der Waage stand 75,4 kg, Hallo?!
Das ist der Wahrnsinn *AHHHHHHHH*

So "leicht" war ich, seid 4 Jahren nicht mehr...
Das ist so krass!!!!
Jetzt ist das nächste Ziel, bis zum Urlaub, also nächste Woche Montag 74,x da stehen haben auch wenn es 74,9 ist, boar das wäre echt der Hammer!! :D

Dienstag, 12. August 2014


Hi 

ja es kam schon sooooooo lange nichts mehr, aber bei mir gehts gerade drunter und drüber...

letzten Mittwoch hat sich ein Freund von mir Tod gefahren, Samstag war dann die Beerdigung...
Sonntag erfahre ich das meine "Freundes" hinter meinem Rücken eine Whats app Gruppe haben, wo sie über mich und einen Freund von mir lästern...
Ich hab meine gesamten Freunde verloren, wobei das eigentlich keine waren, aber allein diese Erkenntnis tut weh!

abnehmtechnisch läuft auch nicht viel, aber ich mache regelmäßig sport, immer hin etwas...

Ich will aber versuchen, jeden Tag 100 g weniger auf der Waage zu sehen...
Vielleicht kann ich mich so neu motivieren und weiter abnehmen und bis ende dieses Jahres dann U70 sein *-*

Mittwoch, 16. Juli 2014



... sollte man mal abschalten!

und das kann ich am besten, indem ich Sport mache!
Ich war heute spazieren, ich hatte 100 Dinge im Kopf über die ich einfach mal nachdenken musste :)

Ich fand meine Umgebung mega schön und wollte euch Teil haben lassen an meiner wunderschönen Umgebung ♥







 

Dienstag, 15. Juli 2014



Und nach JAHREN Meld ich mich dann auch noch mal :D

Falles es als entschuldigung gilt, mein Laptop war kaputt jetzt geht er aber wieder. :D





Die letzten Wochen waren fürchterlich, ich hab gar nichts, einfach gar nichts hinbekommen :/
Ich ärger mich jeden Tag aufs neue, aber bekomm es den Tag darauf nicht besser hin!
Und ich weiß nicht warum^^

Ich will, dass alles wieder klappt und ja, aber nein! Es klappt nicht und ahhhhhhh! Ich bin so sauer....

Heute war ich immerhin schonmal wieder laufen :)

Das ist auch das einzig positive an diesem Tag -.-


Sonntag, 29. Juni 2014



Oh mein Gott! ich hab total vergessen den Wochenrückblick zu posten...
Ich denke JETZT klappt alles wieder besser, ich hab die letzte Kursarbeit hinter mir und ich denke nun auch wieder mehr Zeit.

Heute habe ich Fastentag und bin total übermüdet und will schlafen gehen...

Die letzte Woche war ja anstrengend, einfach wegen dem Lernen, meiner Freunde und mega stress zu Hause.
Meine Mum hat neue Erziehungsmethoden. Nadja du isst jetzt drei Mal am Tag und wehe wenn nicht, dann ist das Handy den nächsten Tag bei mir!

Oh ha, das musste ich erst mal runterschulucken. 
Ich esse so guut wie jeden Tag 3 Mal am Tag, aber wie soll ich das am Fastentag machen? Da hab ich nur 500 kcal zur verfügung und wenn ich abends hunger habe, esse ich und am liebsten dann die "ganzen" 500 kcal...
Egal, das Frühstück bestand aus einem Apfel, wobei es eher Mittagessen war, da ich erst gegen 11 aufgestanden bin...

An sport, lief nicht viel, also eigentlich nichts, ich bin einmal laufen geganen und hab abends Workouts gemacht, ach ja und ich hatte Tanztraining und hab zu Hause andauernd geübt, aber das war definitiv zu wenig!
 

Aber irgendwie hab ich das Gefühl ich habe an der Oberweite abgenommen :D
Mein lieblingskleid, passt endlich perfekt, ähm ja, perfekt eigentlich nicht, es ist nähmlich jetzt im Brustbereich zu groß :D


Mein Dirndl was letztes jahr noch mega eng war und ich mich nicht hinsetzten konnte, sitzt nun locker und im Allgemein passen die Hosen besser bzw. werde langsam zu Groß.

Aber das ist ja der Sinn vom Abnehmen!
Und ich fühle mich nach wie vor super und bin vom Konzept einfach nur begeistert, es ist einfach, total flexibel und es hilft, ich sehe das sich was an meinem Körper verändert und ich merke es an der Kleidung, ich merke wie ich anfange mich VIEL Wohler in meiner Haut zu fühlen und wie ich offener werde und tatsächlich Typen auf Partys einfach anquatschen ohne mich erst Mal eine Stunde darum zu kümmern wie ich aussehe...

Ich hab mich gestern sogar anmalen lassen! :D
Von irgend so einer Fremden... :D

Im Allgemein, viele sagen zu mir ich hätte eine viel positivere Ausstrahlung bekommen! Das ist dich schon mal viel Wert, das ist sowieso ein Thema was ich schon IMMER ändern wollte...

Ich bin überzeugt, ich schaffe es und ich werde es durchziehen und ich will es schaffen und einfach noch positiver und glücklicher wirken, das wäre perfekt! :)

Dienstag, 24. Juni 2014



Hallo...

Ich denke der Wochenrückblick kommt Morgen ;)

Heute wollte ich mal ein anderes Thema anschlagen...
Auch im Interesse der Battles, an denen ich Teilnehmen von Meiky :)
Ich werde im Bereich Kalorien zu finden sein... 

Wenn mir langweilig ist suche ich mir oft etwas Motivation im Internet, oft lese ich mir dann Erfolgsgeschichten durch oder irgendwas anderes was mich Motiviert. Ich hab mir eben eine solcher Erfolgsgeschichten durchgelesen und bin auf eine gestoßen wo ein Mädchen ungefähr in meinem Alter ca. 20 kg abgenommen hat, sie hatte mit 13 eine Esstörung und orientiert sich nun nach ProAna/ProMia.

Wenn jemand nicht weiß was das ist, ist dies durchaus Positiv, das sind beides Krankheiten (ProAna=Anorexia nervosa: Magersucht und Pro-Mia= Bulimia nervosa: Ess-Brechsucht)...
Allein daran kann man ja erkennen, dass diese Mädchen Krank sind. Das schlimmste an allem ist aber, dass sie wissen das sie krank sind und das diese Lebensweise die Mädchen Krank macht, es gibt bestimmt viele die daraus wollen, aber über solche habe ich nichts im Internet gefunden...

Ich hab schon öfters solche Seiten gesehen und war jedes Mal auf's neue erschrocken, dort kann man beispielsweise 100 Tipps finden den Tag nichts zu essen bzw. nicht mehr als 500 kcal zu sich zu nehmen...
Dort stehen dann so Sachen wie beispielsweise:

ab 17 Uhr nichts essen.
Nach jedem bissen ein Schluck trinken.
koche und sage dann du hast kein Hunger, du hast zu viel beim kochen gegessen.
Krümel dein essen, so musst du weniger in dich rein schaufeln.
...

Ich denke es versteht sich von selbst, dass diese Liste noch unendlich weiter geht. 

Heute hat mich dann mal interessiert wie die mit dem BMI-Wert umgehen...

30-25 = Fett
25-20 = dick
20-18,5 = Pummelig
18,5-16 = Normal
16-15 = Sexy und schlank

Ich denke dazu muss ich echt nicht viel sagen...

Erschrocken hat mich allerdings die Tatsache, dass manche Seiten eine Seite mit aufgelisteten Diäten haben.
Dort findet man dann Diäten wie "Ananas-Diät" oder "Schoko-Diät" oder "Milch-Diät"
und alle laufen nach dem selben Prinzip ab, von dieser Sache darfst du so viel essen wie du willst aber nicht anderes!
 

Das kann nicht gesund sein, was ist an Schokolade bitteschön gesund?!
Da sind keine Vitamine oder Nährstoffe oder Eiweiße drinnen...
Das fehlt dem Körper doch alles...

Klar die 5:2 ist stark umstritten, aber ich glaube an die Positiven Grundlagen, beispielsweise dass das Cholesterin sinkt und, dass das Krebsrisiko sinkt. 
Ebenfalls optimal wäre wenn der Blutdruck endlich dadurch stabil wird. Das sind Dinge die man derzeit an sämtlichen Uni's in langzeit Studien testet, aber in Kurzeitstudien bereits herausgefunden haben will! 

ich gebe keine Garantie das alles was hier steht richtig ist, vieles beruht auf Tatsachen die ich im Internet gelesen habe oder meine eigenen Empfindungen sind. Sollte also irgendwas falsch sein, kann man es mir sagen und ich werde es, wenn es nicht meine eigene Meinung ist, ändern. :)

Haters gonna hate
 

Sonntag, 22. Juni 2014



Hallo...

Heute war wieder Fasten angesagt...

hat nicht soo gut geklappt, aber das lag am ganzen Frust :S

Wir müssen Morgen unser Englisch referath halten und keiner hatte heute einen Plan oder sonst was...
Das war echt total deprimierend...
Hoffentlich klappt es Morgen, die anderen waren schon total genervt von mir, aber was soll ich denn machen?! 
Egal, ich brauche die gute Note und Punkt!

ansonsten gibt es nicht viel zu erzählen, also wünsche ich euch einen schönen Abend und lern jetzt bisschen Mathe, Tschau!

Donnerstag, 19. Juni 2014



Hallo und herzlich willkommen zu meinem 100. Artikel!!

Heute ist Fastentag, habe alles super überstanden und ca. 450 kcal zu mir genommen und ich mache gerade Freudensprünge. 

Ich habe eine Motivationhose, ja auch ich besitze so eine, die hatte ich das letzte mal vor 4 oder 5 Jahren angehabt. Heute dachte ich mir hol sie mal aus dem Schrank und schau wie weit sie offen bleibt und hey es sind nur noch 2-3 cm, Anfang des Monats waren es noch 7 cm!
Bald, ganz bald passt sie!

Und dann dachte ich mir, zieh mal die Hose an die du letztes mal an hattest und dich kaum bewegen konntest, ich konnte ehrlich nur ganz kleine Schritte beim gehen machen :D
Heute Passt sie wie angegossen und das nur nach 2 Wochen, was soll dann erst ende November sein?!

Ich vor paar tagen
Ich vor 7 monaten


Ich finde das Bild zeigt schon eine Veränderung ;) 
Ich, ich bin einfach nur glücklich, ich weiß gar nicht was ich dazu sagen soll, ich bin einfach so glücklich, meine Lieblingshose passt wieder perfekt meine Motivationhose passt auch bald und perfekter könnte der 100. Artikel nicht gefüllt sein! :)

Mittwoch, 18. Juni 2014



Kennt ihr das? Ihr sitzt oder wie ich, liegt im Bett und hört "alte" Musik von vor paar Jahren und plötzlich kommen ALLE Emotionen von früher wieder hoch?

Man fragt sich, was wäre wenn...

Man überlegt was man hätte besser machen können...








genau in dieser Situation befinde ich mich gerade...
Ja jetzt könnt ihr auch wieder anfangen zu meckern "Mädel du bist erst 17, du hast kein Plan vom leben!"

Das stimmt, ich bin erst 17, aber ich hab Gott weiß genug im leben mitgemacht um für meine Entscheidungen die Verantwortung zu übernehmen! Und ich hätte gerne nochmal so "Probleme" Wie damals, da gab man mir zumindest das Gefühl nicht erwünscht zu sein, jetzt macht man das auf eine ganz andere weise...
Schön nett sein, aber hinten rum nur lästern und alle von einem weg ziehen um alleine mit denen zu sein...
Sorry aber das ist einfach nur kindisch und lächerlich...

Ich hab halt keinen mit dem ich darüber reden kann und bin irgendwie mit meinen Gefühlen überfordert, das sind meine gedanken und irgendwie tut es mal gut die Tastatur zu "misshandeln" und auf sie ein zu tippen! 

Dienstag, 17. Juni 2014



Hi :)

Diese Woche war einfach nur... Anstrengend, ich hab von Mittwoch bis Freitag so ziemlich jede Nacht durch gelernt. Freitag wollte ich mich dann mit einem Freund essen gehen, um halb 1 musste er mich nachhause bringen weil ich einfach zu müde war um nach dem Kino noch essen zu gehen...
Samstag habe ich auch fast komplett durchgeschlafen...
Sonntag hieß es dann wieder lernen...
Montag, trotz Fußball, lernen...
und heute ist dann Fastentag.
Nächsten Donnerstag ist die letzte Klausur, dann hab ich es für dieses Schuljahr geschafft!

Ich hab heute übrigens mit meinem Lehrer gesprochen, jetzt fällt die Entscheidung noch schwerer...
Ich glaub ich warte das Zeugnis ab, ich kann mich laut meinem Lehrer noch kurzfristig entscheiden...

Heute habe ich dann Geschichte geschrieben, lief an sich ganz gut, außer nr. 4 da wusste ich gar nichts... 
Gott sei dank hat mein Tischnachbar mir helfen können - pssst nicht weiter sagen! :D

ja so wie es aussieht werden wir 2 noch richtig gute Freunde...

Der Fastentag heute lief auch super, hab alle meine Kcal gegessen und warte nur noch dass ich schlafen gehen kann...

Morgen oder so bekommt ihr noch ganz viele Bilder von mir zu sehen, aber dazu dann mehr! :P 

Quelle:"http://data1.whicdn.com/images/121566791/large.jpg"


Sonntag, 15. Juni 2014



Guten Morgen!

gestern Abend habe ich noch ein Bauchmuskel Workout gemacht und trotz Muskelkater ging es erstaunlicher Weise richtig gut.
Das mit dem Muskelkater im Bauch ist ja so eine Sache...
Egal was ich bisher an Übungen gemacht habe, ich hatte NIE Muskelkater am nächsten Tag, endlich hab ich ein Workout gefunden wo ich wieder Muskelkater haben kann! :D

Ja ja haltet mich für verrückt, aber Muskelkater ist wie eine Droge für mich, da weiß ich das in meinem Körper etwas passiert! 


Na ja egal jetzt :D


Das sieht zwar aus wie Joghurt mit Schokostückchen (weiß grade nicht wie der Name richtig geschrieben wird ;D), aber ist es nicht. :P

Also was braucht ihr (für 2 Portionen)?
  • 500 ml Milch
  • 6 1/2 EL Haferflocken
  • etwas Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker

Alles zusammen in einen Topf (außer Zimt) und aufkochen lassen, 2 Minuten stehen lassen und danach servieren. 

Ich finde es ist ein Multitasking Rezept, enstatt des Zimt könnte man auch einfach Sirup oder Honig, oder Schockostückchen verwenden.
Ich habe z.B. 1,5% fettarme Milch benutzt, man kann aber z.B auch Sojamilch benutzen, wie man will. Beim Zucker habe ich braunen Rohrzucker verwendet, da ich den am liebsten habe.

Also wie ihr seht, man kann mit diesem "Basis"-Rezept alles möglich machen! :)

Samstag, 14. Juni 2014



Boar krass schon Tag 11?! Hat sich gar nicht so angefühlt...
Heute war mal wieder Fastentag und ich muss sagen es klappt immer besser...
Ich habe Heute brav mein 500 kcal gegessen und ganz viel Sport gemacht :D
Ich denke der nächste Fastentag ist Dienstag oder ich gucke mal wie es morgen aussieht, sonst Morgen, aber das werdet Ihr mitbekommen, Fastentage werde uch immer schreiben! :)

Ich bin momentan nur so durcheinander...
Wie viele ja vielleicht Wissen, mache ich momentan Abi und wie paar von euch vielleicht wissen ist es eigentlich gar nicht mein plan gewesen Abi zu machen.
Na ja meine Noten sind total im Keller undich bin am überlegen abzubrechen. ich hab noch keine Ausbildung, aber im Notfall könnte ich ein Jahrespraktikum machen, oder ein Freiwilliges soziales Jahr. 
Ich weiß echt nicht was ich machen soll, weil ja warum weiß ich eigentlich auch nicht ich weiß nur ich will aufhören, aber was machen?
Oh man, scheiß erwachsen werden....

Dienstag, 10. Juni 2014



Hallo! :)

Ist es bei euch auch so warm?!
Es ist ja schön, dass es nochmal so warm ist, aber wie soll man bei diesem Wetter bitteschön Sport machen?

In dem Bereich lief leider nicht viel in der Woche...
ICh werde aber versuchen, dass in der nächsten Woche besser zu machen. Ich werde ebenfalls versuchen meine Essgewohnheiten zu verbessern, also langsamer Essen und so was...

die 2 Tage habe ich gut durchstehen können und eigentlich waren die genauso wie die anderen auch, nur dass man sich besser überlegt hat muss ich das jetzt essen?

Im allgemein ist mir aufgefallen das ich schon (nach nur einer Woche) mehr Zeit zwischen den Malzeiten lassen kann. Und vor allem man sieht mein Schlüsselbein wieder deutlich! *freu*

Ja ich finde in einer Woche hat sich schon einiges getan, ich hoffe die nächste Woche wird noch besser! :)

Und dann freu ich mich einfach nur noch auf den Wiegetag! Ich bin einfach mea gespannt was die Waage dann zu sagen hat, bringt es was? Oder doch nicht?
Egal was die wage zeigt, bis November werde ich es durchziehen und dann werde ich weiter gucken...
 

Montag, 9. Juni 2014




Hallo :)

Heute war also mein zweiter Fastentag, ich konnte heute in den vorgegebenen Kcal bleiben und bin stolz auf mich das ich jetzt noch nicht mal Hunger habe. 
An sich lief Heute alles Positiv.

Es war nur mega warm...
Wir sind heute extra noch weggefahren um ein Schwimmbecken zu kaufen. 

Ansonsten habe ich die erste Woche fast geschafft! Yuhu!!!

lief ja für den Anfang schon ganz gut! :)

Quelle:"http://data3.whicdn.com/images/120307825/large.jpg"
 

Sonntag, 8. Juni 2014



Hi!

Na ja durch dieses Projekt werde ich ja noch zum Vorzeige blogger :D

heute ist schon tag 5, damit habe ich schon fast die erste Woche geschafft!:)

Die ging eigentlich extrem schnell vorbei :D
Uch hab heute voll das problem. Jeder der mich kennt weiß das ich als Vampir durchgehen würde, also habe ich mir gestern Selbstbräuner gekauft. Naja jetzt riecht meine Haut aber SOOOO gut, dass ich schon die ganze Zeit an meiner Haut am schnüffeln bin! OH man das ist doch eigentlich total krank :D
 

Ansonsten habe ich das Nasenbluten von gestern gut überstanden, mich nur noch nicht wieder raus getraut...

Das kann doch nicht so den ganzen Sommer weiter gehen :/

Morgen werde ich den 2. fasten Tag für diese Woche einlegen...
Bin schon gespannt wie es laufen wird :)

Sport ist im momentauch bisschen blöd...
Laufen, geht nicht - allergien
Fahrrad fahren, geht nicht - ist draußen

Krafttraining werde ich gleich machen, nachdem ich fertig gelernt habe :)
Aber ich kan nicht immer nur Krafttraining machen, Cardio muss auch sein, aber das möchte ich lieber draußen machen...
Oh man ich immer mit meinen Ansprüchen :D

Quelle:"http://data2.whicdn.com/images/120029671/large.jpg"


Samstag, 7. Juni 2014



Hallo ihr lieben! :)

Gestern Abend habe ich gedacht, dass ich total Hunger haben würde und alles essen würde was ich finde.
Tja dem war (Gott sei Dank) nicht so! 
Ganz im Gegenteil, ich habe sogar weniger gegessen als die Tage davor.
Interessant war das ich die 2 Tage vor dem 1. Fastentag ALLES gegessen habe, so als ob ich irgendwas Bunkern muss...
Heute aber da war mein Essverhalten ganz anders, ich hab weniger gegessen und habe bevor ich was gegessen habe immer überlegt ob ich wirklich Hunger habe oder ob ich das jetzt nur essen will weil ich es essen will.

War es bei euch Heute auch so ekelhaft warm?
Bei uns war es richtig warm! So warm, dass mein Blutdruck total in die Höhe schoss und ich Nasenbluten vom allerfeinsten bekam, eine halbe Stunde und 50, mit Blut durchtränkten Taschentüchern, später ging es mir so schlecht, dass meine Mutter mich mal wieder ins Krankenhaus bringen wollte. Ich hab mich geweigert und bin nach Hause gefahren. Allerdings hatte ich noch immer alle 10 Minuten Nasenbluten. Irgendwann ist mir dann alles in den Mund gelaufen und ich habe bestimmt nochmal die selbe Menge die ich schon durch die Nase verloren habe, in die Toilette gespuckt. 
Jetzt gehts mir auf jeden Fall wieder besser. Ich hoffe nur, dass das jetzt nicht jedes Mal passiert wenn es warm ist, ansonsten kann ich meine Italien reise nächstes Jahr vergessen -.-

Quelle:"http://data2.whicdn.com/images/119700628/large.jpg"
 

Freitag, 6. Juni 2014



Hi!

Also heute ist Tag 3 und Fastentag :)
Ich habe schon über 500 kcal wie viel genau weiß ich nicht aber ich denke mal das ich jetzt so bei 700 kcal liegen sollte, egal heute ist der erste und beim zweiten, der voraussichtlich am Montag sein wird, weiß ich was ich besser machen muss! 
Am Hunger liegt es eigentlich nicht, sondern viel mehr das ich Heute so unglaublich faul und müde bin.

Ansonsten gibt es nichts Besonderes zu erzählen. 

Meine Erkältung und der ätzende Husten ist so gut wie weg, also bald kann ich auch wieder mit Sport weiter machen! :)
Ich leide quasi schon an Sportentzug... :D
 

ähm ja ansonsten sitze ich hier jetzt seid einer Stunde und tippe diesen kleinen Text! Seid einer Stunde...

Quelle:"http://data1.whicdn.com/images/119556201/large.png"
 

 

Mittwoch, 4. Juni 2014



Hallo!

Nein ich werde nicht zum Täglichblogger, dieser Post dient wohl eher dazu, meine Sozi Hausaufgaben nach hinten zu verschieben...

Naja also heute ist Tag ein, da ich heute Nachmittagsunterricht hatte war heute dann auch ein Normaler EssTag. Deswegen auch die Abkürzung NE.

Ich hab normal gegessen, so wie jeden Tag auch, ich fühle mich auch genau gleich, alles also ganz Normal. Interessant wird es sowieso erst am Freitag wenn mein erster Fastentag kommt. Und den Samstag, der Tag danach.
Ich denke Freitag kommt auf jeden Fall ein Post und dann allerspätestens am Mittwoch für den Wochenbericht!

Ich stehe im Moment total auf diese Latin-Dance Musikrichtung. Vielleicht auch durch die WM und weil im Moment sowieso alles etwas Latin im Rhythmus hat? Ich weiß es nicht, ich bin nicht in Fußballstimmung und Musik aus den Charts hör ich auch nur ganz wenig und wenn dann eher Deutsch-Rap.
Aber hier mal ein Mix den ich ganz gut finde :)

 


Na ja ich bin  richtig gespannt wie dann das erste Wiegeergebnis ausfällt, ob man überhaupt abnimmt, also im Internet habe ich oft gefunden das man die ersten 6 Wochen nur an cm verliert und erst dann abnimmt, ich meine cm sind auch nicht schlecht, gar nicht schlecht, aber ich lass mich jetzt einfach mal überraschen! :)
Und ihr werdet die Ersten sein die es erfahren werden! :)
 
 

Dienstag, 3. Juni 2014



Hallo!

Also ja mich gibt es auch noch :D
Ich muss mir mal irgendwie Benachrichtigungen in mein Handy machen, ich sitze irgendwie nur noch am Handy, ich bin vielleicht 1 Mal pro Woche am PC, also in der schule schon 2 mal pro Wochen, Informatik halt aber da kann ich schlecht einen Post für euch schreiben ;D

Mein Lehrer würde mich vielleicht angucken ;D
 

Ich melde mich, weil ich ganz neue Ideen habe für den Block, damit dieser hier nicht einschläft, den das macht er im Moment, schade eigentlich...
Zum Glück bin ich aus dem gröbsten der Klausuren Phase jetzt raus.
Alles gut überstanden!
Naja geht so, also wenn hier jemand ist der super Englisch ist und mir Nachhilfe geben könnte, meldet euch! Die Arbeit hab ich nämlich 5 geschrieben :'(
Ich bin mal gespannt morgen bekomme ich Chemie zurück unddafür hatte ich gar nicht gelernt :/
Eigentlich war's gar nicht so schwer! Aber das ist immer ein schlechtes Zeichen, ich meine Englisch fand ich auch nicht so schwer -.-

Egal, Punkt machen und weiter lernen!

Also gestern habe ich auf Youtube ein ganz Interessantes Video gesehen, eigentlich total unbeabsichtigt aber irgendwie bin ich halt drauf gestoßen.
Das war ein Video von "Moin Yaminah" Ich liebe diese Frau!
Ihre Ausstrahlung und Motivation hätte ich gerne!
Na ja das Video ging auf jeden Fall darum das die Aussage "Im Magen kommt alles zusammen" falsch ist. Im Magen bilden sich Schichten in der Reihenfolge wie man das gegessen hat, wenn ich also erst was schwer verdauliches esse und dann etwas gut verdauliches esse bringt es mir nichts.
Und dieses Video hat mich nicht mehr in Ruhe gelassen!
Egal was ich gegessen habe, mich hat immer beschäftigt, wie viele Schichten sich den gerade in meinem Magen befinden. 

Eben kam dann der Entschluss: ich mach mich im Internet einfach mal ein wenig schlau! 
Gesagt getan!
Darüber bin ich dann wieder auf was neues gestoßen: die 5:2 Diät oder auch Fast-diet genannt. 
Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach, an 2 Tagen in der Woche darf man nicht mehr als 500 kcal zu sich nehmen darf, an den restlichen 5 Tagen darf man aber alles essen was man will. Es wird gesagt man darf Schlemmen, aber ich habe schon auf mehreren Seiten gelesen das man auch da nicht mehr als 2000 kcal zu sich nehmen sollte.

Ob das wirklich gesund ist hab ich keine Ahnung, es klang auf jeden Fall ganz gut, aber man weiß wie stark man den Medien Heutzutage vertrauen kann. Ich habe mir auch sämtliche Erfahrungsberichte angeschaut und auch da war nur positives zu finden, also denke ich so verkehrt kann es ja gar nicht sein. :)
Ich versuch es einfach, mehr als schief laufen kann es ja nicht!

Ich habe mir gedacht, das ich das einmal im Moment Wiegen beibehalte, also immer der erste Sonntag im neuen Monat, aber ich möchte gerade bei dieser Sache jede Woche einen Wochenbericht schreiben, damit auch ich gucken kann ob sich im laufe der Zeit irgendwas verändert hat. 
Voraussichtlich geplant ist es erst mal bis November, da werde ich dann die GANZ GROßE Bilanz ziehen, aber mal sehen ob ich es überhaupt bis dahin durchhalte.
Ich möchte versuchen jede Woche mindestens 1 Mal Fahrrad zu fahren und alle 2 Wochen 2 Mal, das aber erst mal nur für den Anfang ich möchte mich dann langsam steigern. 
Workouts mach ich glaub ich spontan, aber es sollten schon 2-3 pro Woche sein, aber wie sich das entwickelt sehen wir dann im November! :)

Und ich muss sagen, ich freue mich eigentlich total auf dieses "Projekt", es ist mal was neues und wenns wirklich funktioniert dann, ist es für mich (aus dem jetztigen Blickwinkel) optimal.

Für diesen Zweck habe ich jetzt sogar ein Forum angelegt, vielleicht fällt es ja einfacher wenn man nicht Alleine ist!
*klick*

Hat jemand von euch damit erfahrungen machen können?

Sonntag, 18. Mai 2014




Hey!

Wie geht es euch? Habt ihr letzte Nacht gute geschlafen?
Oder sollte ich eher fragen habt ihr letzte Nacht überhaupt geschlafen?
Ich hab es nämlich nicht! :D
Gestern sind spontan ein paar Leute zum Grillen gekommen, wir hatten sooo viel spaß!

Naja das ging aufjeden Fall noch bis halb 11 Morgens. Dann dachte ich mir, Nein! Schlafen gehen lohnt sich nichts mehr...
Dumm nur das ich Morgen Englisch schreibe und noch nicht angefangen habe zu lernen :'D
Aber hey, englisch wird sowieso nicht gut, ich muss einfach im Mündlichen besser werde und dann kann ich mich schon irgendwie über Wasser halten, hoffe ich!






Naja was ist sonst noch so bei mir los? Eigentlich nicht viel, Sport technisch schonmal leider gar nichts, aber ich wollte heute Abend nochmal ein Workout machen um mich mal zu dehnen und die Verspannungen weg zu bekommen!


Quelle: "http://data2.whicdn.com/images/116573697/large.jpg"

Donnerstag, 15. Mai 2014



Im Mittelalter hatten sie Guillotinen, Streckbänke, Peitschen und Ketten. Heutzutage haben wir ein viel effektiveres Folterwerkezeug, genannt die Badezimmerwaage. – Stephen Phillips


Halli Hallo!


Also ihr habt ja schon sooo lange nichts mehr von mir gehört das tut mir auch soooo mega leid! :/

Durch die ganzen Klausuren kommich einfach zu nichts anderem mehr als Lernen! Leider auch nicht zum Bloggen. 
Und das wird sich auch nicht mehr so schnell ändern, deshalb werdet ihr auch nicht mehr so oft von mir hören, ab mitte/ende Juli wird es auch wieder besser! Das verspreche ich euch!

Ich möchte auch nicht mehr jedes Wochenende auf die Waage, ich möchte versuchen die Wiegetage länger hinau zu zögern. 
Ich denke das wäe mal was neues für den Blog, weil der schläft momentan ein wenig ein :/
Also das man das so aufbaut wie ein Monatsbericht. Ich weiß nicht, vielleicht kann mann da ja auch ein wenig Beauty einbauen, das ich mein Monatsliebling gleichzeitig mit einbaue?

Ich denke ich werde auch ein wenig am Design ändern, ich weiß noch nicht was und in wie fern aber ich lass mir da noch was einfallen!

Habt ihr Ideen oder vorschläge?
Ich würde mich freuen! ;) 

Hier noch mal zwei vergleichsbilder!

   
paar tage nach Weihnachten - 2012
vor ein paar wochen!
 

Know us

Our Team

Contact us

Name

E-Mail *

Nachricht *